Zuletzt aktualisiert am 09.06.2021

Wo kommt das Covid-Zertifikat zum Einsatz?

Über die Anwendungsbereiche des Covid-Zertifikats wird der Bundesrat voraussichtlich am 23. Juni 2021 entscheiden. Sein Vorschlag dazu zeigt die Stossrichtung beim Einsatz des Covid-Zertifikats auf.

Ab wann kommt das Covid-Zertifikat zum Einsatz?

Aktuell werden die gesetzlichen Grundlagen (Verordnungen) überarbeitet, welche die Verwendung des Covid-Zertifikats innerhalb der Schweiz und bei Reisen ins Ausland konkreter regeln.

Bis das Covid-Zertifikat der ganzen Bevölkerung zur Verfügung steht (voraussichtlich Ende Juni 2021), gelten die bisher üblichen Dokumente als Nachweis, dass man geimpft, genesen oder negativ getestet ist.

Auch in Europa wird von den EU- und anderen EFTA-Ländern ein digitales Covid-Zertifikat («EU Digital COVID Certificate») eingeführt. Das Covid-Zertifikat der Schweiz wird mit demjenigen der EU kompatibel sein. Das «EU Digital COVID Certificate» soll das Reisen während der Covid-19-Pandemie erleichtern und ab dem 1. Juli 2021 zur Anwendung kommen. Ab dem 1. Juli ist zuerst eine sechswöchige Einführungsphase vorgesehen. Bis zum Ende dieser Phase haben die Staaten Zeit, das Zertifikat einzuführen. Wie das Zertifikat eingesetzt werden kann, entscheiden die einzelnen Staaten. Informieren Sie sich deshalb über die Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes.

Reisen mit dem Covid-Zertifikat: Einreise in andere Länder

Ein Covid-Zertifikat, das in der Schweiz gültig ist, bietet keine Garantie für die Einreise in andere Länder. Jedes Land bestimmt seine eigenen Einreiseregelungen und hat die Hoheit, sie je nach Entwicklung der epidemiologischen Lage laufend anzupassen.

Entsprechend ist es wie bis anhin möglich, dass in gewissen Ländern strengere Einreiseregeln gelten als in der Schweiz. Deshalb sollten Sie sich vor jeder Reise über die Einreisebestimmung auf der offiziellen Website des Ziellandes informieren.

Für Reisen im EU-Raum kann folgende Website einen ersten Überblick über die Bestimmungen der einzelnen EU-Länder bieten: https://reopen.europa.eu/de/