Zuletzt aktualisiert am 18.06.2021

Wie erhalte ich ein Covid-Zertifikat, und wie verwende ich es?

Wer darf das Covid-Zertifikat ausstellen?

Das Covid-Zertifikat wird schrittweise bis Ende Juni 2021 eingeführt und voraussichtlich von folgenden Stellen ausgestellt:

  • Arztpraxen
  • Impfzentren
  • Testzentren
  • Spitäler
  • Laboratorien
  • Apotheken
  • Kantonale Verwaltungen

Die Kantone erarbeiten derzeit die Bestimmungen, die festlegen, welche Stellen künftig Covid-Zertifikate mit einem möglichst einfachen System vergeben können. Der Entscheid liegt jederzeit in der Hoheit der Kantone. Informieren Sie sich deshalb über die nachfolgende Kantonsliste, wie Sie Ihr Covid-Zertifikat in Ihrem Kanton erhalten.

Übersicht Kantonswebsites zum Covid-Zertifikat

Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Covid-Zertifikat beziehen können, finden Sie auf der Website Ihres Kantons. Noch nicht alle Kantone verfügen bereits über eine eigene Informationsseite oder -stelle zum Covid-Zertifikat. Diese befinden sich zurzeit im Aufbau.

Appenzell Ausserrhoden

ar.ch
+41 71 353 62 32

Appenzell Innerrhoden

ai.ch

Basel-Stadt

bs.ch
+41 800 463 666

Graubünden

gr.ch
+41 81 254 16 00

Neuenburg / Neuchâtel

ne.ch

Obwalden

ow.ch
+41 41 666 67 99

St.Gallen

sg.ch
+41 58 229 22 33

Schaffhausen

+41 52 632 66 36

Thurgau

tg.ch
+41 58 345 34 40

Uri

ur.ch
+41 41 874 34 33

Wallis

vs.ch
+41 58 433 01 01

Waadt

vd.ch
+41 58 715 11 00

Zug

zg.ch
+41 41 531 48 90

Liste wird laufend aktualisiert.

Wie erhalte ich das Covid-Zertifikat, und wie lange ist es gültig?

Das Covid-Zertifikat erhalten Sie je nach Anwendungsfall auf unterschiedlichem Weg. Ebenso unterschiedlich ist seine Gültigkeitsdauer. Aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse kann sich die Gültigkeitsdauer verändern. Informieren Sie sich laufend auf dieser Seite über die aktuellen Bestimmungen.

Übersicht über Anwendungsfälle, Arten der Ausstellung und Gültigkeitsdauer des Covid-Zertifikats

Bereits vollständig geimpfte Person

(letzte Impfung erfolgte vor Einführung des Covid-Zertifikats)

Art der Ausstellung:
Die Prozesse zur Ausstellung werden aktuell erarbeitet.

Gültigkeitdsdauer in der Schweiz (zurzeit geltend):
180 Tage ab Verabreichung der letzten Dosis.

Vollständig geimpfte Person

(ab Ende Juni)

Art der Ausstellung:
Sie erhalten Ihr Covid-Zertifikat je nach Kanton digital als PDF oder vor Ort.

Gültigkeitdsdauer in der Schweiz (zurzeit geltend) :
180 Tage ab Verabreichung der letzten Dosis.

Genesene Person

(Erkrankung durch einen PCR-Test bestätigt und Genesung abgeschlossen)

Art der Ausstellung:
Anforderung des Zertifikats über das Webformular Ihres Wohnkantons.
Zustellung per Post in Papierform innerhalb von ca. 7 Tagen.

Gültigkeitdsdauer in der Schweiz (zurzeit geltend):
Das Covid-Zertifikat für Genesene gilt ab dem 11. Tag nach dem positiven PCR-Test und dauert ab dem positiven Test 180 Tage.

Negativ getestete Person

Art der Ausstellung:
Bei negativem PCR-Test wird das Covid-Zertifikat ab Ende Juni direkt in der «COVID Certificate»-App aktiviert.
Bei einem negativen Antigen-Schnelltest wird das Covid-Zertifikat direkt durch die Testinstitution vor Ort ausgestellt.
Für Selbsttests werden keine Covid-Zertifikate ausgestellt.

Gültigkeitdsdauer in der Schweiz:
PCR-Test: 72 Stunden ab Zeitpunkt der Probe-Entnahme
Antigen-Schnelltest: 24 Stunden ab Zeitpunkt der Probe-Entnahme

Hinweis zum Covid-Zertifikat für Genesene:

  • Ein Covid-Zertifikat für Genesene kann ausgestellt werden, wenn die Covid-19-Erkrankung durch einen PCR-Test bestätigt wurde und die kantonale Behörde die Isolation aufgehoben hat.
  • Wenn die Erkrankung allein durch einen Antigen-Schnelltest bestätigt wurde, kann aufgrund der Vorgaben der EU kein Covid-Zertifikat ausgestellt werden.
  • Ein Antikörper-Bluttest (serologischer Test) sagt nichts aus über den Zeitpunkt der Erkrankung und gilt daher nicht als Nachweis für ein Genesenen-Zertifikat.
  • Für genesene Personen ohne Nachweis einer durchgemachten Erkrankung mittels PCR-Test gibt es die Möglichkeit, durch eine Impfung oder einen Coronavirus-Test ein Covid-Zertifikat zu erhalten.

Wer darf das Covid-Zertifikat überprüfen, und wie funktioniert diese Überprüfung?

Die Covid-Zertifikate können mit der Verifizierungs-App namens «COVID Certificate Check» überprüft werden. Diese ist jedoch ausschliesslich für Personen und Institutionen notwendig, welche die Covid-Zertifikate überprüfen.

Bei der Überprüfung des Zertifikats kann im Rahmen gesetzlicher Pflichten verlangt werden, dass sich die Besitzerinnen und Besitzer mit einem Ausweisdokument mit Foto (z.B. ID) ausweisen. So kann sichergestellt werden, dass der Name im Ausweisdokument mit dem Namen auf dem Covid-Zertifikat übereinstimmt. Zur Überprüfung des Covid-Zertifikats wird der QR-Code entweder auf dem Papier, dem PDF oder in der «COVID Certificate»-App gescannt, um die Echtheit des Zertifikats zu kontrollieren.

Kann das Covid-Zertifikat erneuert werden?

Ihr Covid-Zertifikat wird in keinem zentralen System gespeichert. Es befindet sich ausschliesslich in Ihrem Besitz. Bewahren Sie das Covid-Zertifikat sorgfältig auf und schützen Sie es vor dem Zugriff durch unbefugte Personen. Wir empfehlen Ihnen zudem, das Zertifikat zu kopieren, damit Sie im Verlustfall auf die Kopie zurückgreifen können. Falls Sie das Zertifikat verlieren, müssen Sie es erneut bei der ausgebenden Stelle beantragen.