SwissCovid App

Gemeinsam die zweite Coronavirus-Welle verhindern: dank Contact Tracing und SwissCovid App

Ansteckungen mit dem neuen Coronavirus nehmen zu; es droht eine zweite
Infektionswelle. Jetzt sind wir alle gefordert: Nur gemeinsam können wir das
neue Coronavirus eindämmen.

Infektionsketten unterbrechen

Seit März 2020 schützen wir uns vor dem neuen Coronavirus. Wir halten Abstand, befolgen die Hygieneregeln, tragen Masken und geben unsere Kontaktdaten an. Nun heisst es: dranbleiben. Weiterhin müssen wir Infektionsketten rasch unterbrechen, damit die Anzahl der Ansteckungen sinkt. Da kommt die SwissCovid App ins Spiel. Sie benachrichtigt uns, wenn wir einem Ansteckungsrisiko ausgesetzt waren.

Ich möchte die App herunterladen

SwissCovid App warnt schnell

Wir können das neue Coronavirus in uns tragen, bevor wir uns krank fühlen. Ohne es zu bemerken, können wir während dieser Zeit andere Personen anstecken. Der grosse Vorteil der SwissCovid App: Sie warnt schnell. Durch diesen Zeitgewinn können wir die Weiterverbreitung des Coronavirus verhindern.

Ich möchte diesen Vorteil nutzen

SwissCovid App warnt anonym

Die App tauscht mit anderen Mobiltelefonen, auf denen die App installiert ist, über Bluetooth private IDs aus. Dabei handelt es sich um einmalige Zahlen-Buchstaben-Kombinationen. Sie haben nichts mit den Besitzerinnen und Besitzern der Mobiltelefone zu tun. Die App berücksichtigt bei einer Warnung auch die Dauer und Distanz von Begegnungen mit anderen Menschen. Rückschlüsse auf Standorte und Identitäten sind nicht möglich.

Bei einem positiven Coronavirus-Test erhält man von den kantonalen Stellen einen Covidcode. Diesen kann man in der App eingeben. So können wir andere, unbekannte Personen vor einer möglichen Ansteckung warnen. Denn alle App-Nutzerinnen und Nutzer, welche die «Dauer- und Distanzkriterien» erfüllen, werden informiert.

Die Eingabe des Covidcodes ist freiwillig. Die Warnung erfolgt, ohne dass andere Personen erfahren, von wem
sie stammt.

Laden Sie SwissCovid jetzt herunter

SwissCovid App nutzen

Laden Sie die SwissCovid App aus den Stores von Apple oder Google herunter und öffnen Sie sie. Danach werden
Sie durch den Aktivierungsprozess geführt. Akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung, erlauben Sie Mitteilungen
und aktivieren Sie abschliessend die App mit einem Klick. Ab dann arbeitet die App für Sie im Hintergrund. Und Sie
tragen dazu bei, die Weiterverbreitung des neuen Coronavirus zu stoppen.

Über diese Links kann die App direkt heruntergeladen werden:

App Store
Android

Bedienungshilfe:
Falls Sie diese Website nicht auf Ihrem Smartphone anschauen, können Sie die SwissCovid App im App Store und im Google Play Store auf Ihrem Smartphone suchen und herunterladen.

Für Apple
Für Android

FAQ: Die häufigsten Fragen zur SwissCovid App

Unter folgendem Link finden Sie alle Fragen zu verschiedensten Themen, vom Datenschutz bis zur Funktionsweise.

Hier geht es zu den häufigsten Fragen

  • Information in Rätoromanisch: PDF

Wenn Sie Fragen zur Installation der SwissCovid App haben, können Sie die technische Hotline unter +41 58 466 07 99 erreichen.

Persönliche Beratung und Hilfestellung bei der Installation und Aktivierung der SwissCovid App erhalten Sie am Schalter in sämtlichen eigenbetriebenen Filialen der Schweizerischen Post.

Die Nutzung der SwissCovid App ist freiwillig und die Kosten für den Datenverkehr der App werden von Swisscom / Salt / Sunrise übernommen.