Zuletzt aktualisiert am 05.05.2021

Nebenwirkungen, Mythen & Fragen

Nebenwirkungen

Impfstoffe werden von Swissmedic nur zugelassen, wenn sie sicher und wirksam sind. Dafür werden sie gründlich getestet.

Das Risiko ernsthafter Komplikationen bei einer Erkrankung am Coronavirus ist um ein Vielfaches höher als die Wahrscheinlichkeit schwerer Nebenwirkungen aufgrund der Covid-19-Impfung. Anders gesagt: Das Coronavirus ist die Gefahr, nicht die Impfung.

Nebenwirkungen können bei jeder Impfung auftreten, schwere Nebenwirkungen sind aber klar die Ausnahme.

Pfizer/BioNTech haben den Impfstoff in einer Studie mit 43 000 Teilnehmern getestet. Die Hälfte der getesteten Personen erhielt den Covid-19-Impfstoff, die andere Hälfte ein Placebo ohne Wirkung. Wie bei einer Impfung üblich, waren die Nebenwirkungen bei den Studienteilnehmenden klassisch. Nebst leichten lokalen Reaktionen um die Einstichstelle, zeigten sich bei den mit der Covid-19-Impfung Geimpften folgende Nebenwirkungen:

  • Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • schmerzende Muskeln
  • Schüttelfrost
  • Fieber

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Diese Symptome waren von kurzer Dauer. Vier der rund 43 000 Studienteilnehmer hatten schwere Nebenwirkungen wie eine vorübergehende Beinlähmung und eine Herzrhythmusstörung. Aber solche Nebenwirkungen gab es in der Impfstoffgruppe gleich häufig wie in der Placebo-Gruppe. Das spricht dafür, dass die Nebenwirkungen nicht durch die Impfung verursacht wurden.

Seltene Nebenwirkungen oder solche, die nach drei Monaten auftreten, konnte die Studie bisher nicht zeigen. Aber die bisherigen Studienergebnisse machen deutlich, dass die Risiken der Krankheit durch das Coronavirus viel höher sind als die Risiken des Impfstoffs.

Ähnlich verhält es sich mit den Nebenwirkungen beim Impfstoff von Moderna: die Hälfte der rund 30 000 Studienteilnehmern erhielt die Covid-19-Impfung, die andere Hälfte ein Placebo. Auch hier waren die Nebenwirkungen klassisch. Und nebst leichten Reaktionen um die Einstichstelle, zeigten sich folgende Nebenwirkungen:

  • Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • schmerzende Muskeln
  • Gelenkschmerzen
  • Schüttelfrost

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Schwerwiegende unerwünschte Nebenwirkungen (z.B. Herzinfarkt, Gallenblasenentzündung und Nierensteine) wurden bei Studienteilnehmern, die den Moderna-Impfstoff erhielten, gleich selten berichtet, wie bei jenen, die keinen Impfstoff erhielten (je 0,6%). Es gab in der Studie keine Anzeichen dafür, dass diese Ereignisse durch die Covid-19-Impfung ausgelöst wurden.

Wie wird die Sicherheit von Impfstoffen überwacht?

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Häufige Fragen